Willkommen im Informations- und Service-Portal zur Ganztagsbildung in Bayern

Die Ganztagsschule, ein Bildungsangebot mit inhaltlicher Qualität:

Um Müttern und Vätern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie angemessene Formen familiärer Arbeitsteilung zu ermöglichen, bieten Ganztagsschulen Familien nicht nur Betreuung, sondern auch erzieherische Unterstützung sowie den Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges Förder- und Freizeitangebot. Sie sind also in Bayern dem Dreiklang Bildung, Erziehung und Betreuung verpflichtet. Bayern setzt damit nicht nur ein gesellschaftspolitisches Signal, sondern stellt vor allem pädagogische Ziele in den Mittelpunkt.
Ganztagsangebote werden in gebundener oder offener Form umgesetzt.

Fachtage: Austausch über Gelingensbedingungen

Wir laden Sie ein, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Facetten guter Ganztagsschulen kennenzulernen, sich darüber auszutauschen und mitzudiskutieren.

Beschulung von zugewanderten Kindern und Jugendlichen

Durch das Mehr an Zeit und die multiprofessionellen Teams bietet gerade die Ganztagsschule vielfältige Möglichkeiten, eine positive Willkommenskultur zu gestalten und intensive Beziehungen aufzubauen.

Qualitätsstandards sichern

Um die Qualität der Ganztagsschulen in allen Schularten stetig weiterzuentwickeln, bedarf es Qualitätsstandards sowie Systeme zur Qualitätssicherung. Mit der Entwicklung hin zu mehr Eigenverantwortung sowie der verstärkten Öffnung der Schule werden verbindliche Qualitätsstandards immer unverzichtbarer.

Kongress: Gemeinsam Ganztagsschule entwickeln

Der 5. Bayerische Ganztagsschulkongress stand unter dem Thema „Gemeinsam Ganztagsschule entwickeln – Grenzen öffnen und Spielräume erweitern“. 

Ganztag in der Lehrerausbildung implementieren

Ein konsequenter Ausbau von Ganztagsschulen erfordert eine Verankerung der Thematik in der Ausbildung der angehenden Lehrkräfte, damit ein bedarfsgerechtes Angebot auch in Zukunft durch engagierte und gut ausgebildete Lehrkräfte begleitet werden kann.